Empfohlen

Niederrheinisches Weidelamm

Die Mutterschafherde umfasst 30 Tiere, die jedes Frühjahr etwa 50 Lämmer zur Welt bringen. Die eingesetzten Deckböcke der Rassen Coburger Fuchsschaf und Berrichon du Cher sorgen für robuste, genügsame Tiere und eine exzellente Fleischqualität. Das Coburger Fuchsschaf züchten wir zudem im Herdbuch und tragen so zum Erhalt dieser alten heimischen Landschafrasse bei.

Die Lämmer werden im Februar und März im Stall geboren und kommen zu Beginn der Vegetationsperiode im April mit ihren Müttern auf die Weide und bleiben dort, bis sie im Alter von etwa 8 bis 12 Monaten die Schlachtreife erreicht haben. Die Mutterschafe sehen den Stall ebenfalls nur während der Lammzeit im Februar und März.

Die Fahrt zum Schlachthof dauert 30 Minuten und erfolgt im eigenen Anhänger, den die Tiere kennen. So haben sie möglichst wenig Stress. Bei 2 °C reifen die Schlachtkörper eine Woche, ehe sie zerlegt und vakuumverpackt werden.

Geschlachtet wird alle ein bis zwei Monate – Vorbestellungen sind jederzeit möglich. E-Mail: nils@averdonkhof.de • Telefon: 0160 91911056

Halbes Lamm – fein zerlegt

ca. 9 kg – 15 €/kg
Küchenfertig zerlegt und in haushaltsübliche Portionen verpackt
  • Filet und Lende ausgelöst (ca. 400 – 600 g)
  • Koteletts in Schmetterlingsform (ca. 1.200 – 1.500 g)
  • Keule ohne Knochen (ca. 1.500 bis 2.000 g)
    • am Stück oder zerlegt in Oberschale, Unterschale, Nuss und Hüfte
  • Schulter ohne Knochen (ca. 500 – 1.000 g)
  • 1 Vorderhaxe und 1 Hinterhaxe (ca. 600 – 800 g)
  • Bratwurst aus Nacken und Bauch (ca. 1.000 – 1.500 g)
  • Knochen für Lammfond (ca. 2.000 – 2.500 g) 

Halbes Lamm – Grill

ca. 9 kg – 14 €/kg
Hier werden neben den klassischen Koteletts auch die Keule, die Schulter und der Nacken in Scheiben geschnitten – perfekt für den Grill
  • Filet und Lende ausgelöst
  • Koteletts in Schmetterlingsform
  • Keule mit Knochen in Scheiben
  • Schulter mit Knochen in Scheiben
  • Nacken mit Knochen in Scheiben
  • 1 Vorderhaxe und 1 Hinterhaxe
  • Bratwurst
  • Knochen für Lammfond oder den Hund

Halbes Lamm – klassisch

ca. 9 kg – 13 €/kg
Grob zerlegt für klassische Braten oder zum selbst weiter zerlegen
  • Rücken halbiert
  • Keule am Stück
  • Schulter am Stück
  • 1 Vorderhaxe und 1 Hinterhaxe
  • Nacken am Stück
  • Bratwurst
  • Rippen und Abschnitte für Lammfond